Support
Facebook

Imprint

PlayArt Multimedia Handels GmbH
Dürne 76, 6842 Koblach, Austria

Phone: 0043 5523/62365-0
Fax: 0043 5523/62 365-4
E-Mail: office@playart.at
www.playart.at

USt.-Ident.-Nr.: ATU 47721103
Companies register nr.: FN 186835h
Place of jurisdiction: Feldkirch
ARA-License-Nr.: 11757


Bank Connections:

Volksbank Vorarlberg

Account number: 181002124
Bank code number: 45710
IBAN: AT6445710000181002124
BIC: VOVBAT2B

Raiffeisenbank Rankweil

Account number: 39.255
Bank code number: 37461
IBAN: AT093746100000039255
BIC: RVVGAT2B461


Shipping

Lieferung, Verzug, Gefahrenübergang
Damit Liefertermine als verbindlich gelten, müssen diese schriftlich zwischen dem Kunden und dem Betreiber vereinbart werden. Gerät der Betreiber, aus vertretbaren Gründen, in Lieferverzug, so ist der Kunde dazu berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, sofern der Kunde erfolglos eine schriftliche Nachfrist von mindestens 14 Tagen gesetzt hat. Die Haftung des Betreibers für gewöhnliche Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. Sofern der Kunde nicht schriftlich auf Teillieferungen verzichtet, ist der Betreiber zu diesen berechtigt. Der Betreiber behält sich das Recht vor jegliche vom Kunden bestellte Ware, frei nach seiner Wahl zu versenden. Der Kunde kann sich im Onlineshop des Betreibers Informationen über das Versanddatum und den Versandstatus seiner Bestellung Informationen einholen. Zudem wird der Kunde per Email benachrichtigt, wenn ein Produkt an ihn versendet wurde. Der Betreiber ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, die Ware auf Kosten des Kunden zu versichern. Ab dem Zeitpunkt, ab dem der Betreiber die Ware an einen Transporteur übergibt, geht die Gefahr auf den Kunden über, unabhängig davon, wer den Transportauftrag erteilt hat, bzw. die Transportkosten trägt.


Premium Shipping

Lieferung, Verzug, Gefahrenübergang
Damit Liefertermine als verbindlich gelten, müssen diese schriftlich zwischen dem Kunden und dem Betreiber vereinbart werden. Gerät der Betreiber, aus vertretbaren Gründen, in Lieferverzug, so ist der Kunde dazu berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, sofern der Kunde erfolglos eine schriftliche Nachfrist von mindestens 14 Tagen gesetzt hat. Die Haftung des Betreibers für gewöhnliche Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. Sofern der Kunde nicht schriftlich auf Teillieferungen verzichtet, ist der Betreiber zu diesen berechtigt. Der Betreiber behält sich das Recht vor jegliche vom Kunden bestellte Ware, frei nach seiner Wahl zu versenden. Der Kunde kann sich im Onlineshop des Betreibers Informationen über das Versanddatum und den Versandstatus seiner Bestellung Informationen einholen. Zudem wird der Kunde per Email benachrichtigt, wenn ein Produkt an ihn versendet wurde. Der Betreiber ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, die Ware auf Kosten des Kunden zu versichern. Ab dem Zeitpunkt, ab dem der Betreiber die Ware an einen Transporteur übergibt, geht die Gefahr auf den Kunden über, unabhängig davon, wer den Transportauftrag erteilt hat, bzw. die Transportkosten trägt.


Privacy Policy

Alle persönlichen Kundendaten die während der Nutzung des Onlineshops erhoben bzw. gespeichert werden, werden unsererseits vertraulich behandelt, sind nach unseren technischen Möglichkeiten geschützt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Auch die Weitergabe für etwaig andere Zwecke, wie z.B. zur Werbung, ist ausgeschlossen. Die Daten werden nur für interne Zwecke, wie z.B. zur Verbesserung des Einkaufserlebnisses, verwendet.



Cookies & online advertising

Diese Webeite benutzt Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


Navigation

Produkte